Herzlich Willkommen

bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen (ACK-NRW)!

Gemäß ihrem Leitmotto "Die Einheit aller Christen fördern – die Vielfalt erhalten" ist die Multilateralität der Konfessionen bei uns Programm: In der ACK-NRW sind 29 Kirchen und vier Kirchen mit Gaststatus zusammengeschlossen. Seit ihrer Gründung 1972 sind die Hauptanliegen der ACK-NRW in ihrer Arbeit:

> Vertiefung der geistlichen Ökumene als Quelle und Mitte ökumenischer Arbeit;
> Förderung von Begegnung, Austausch und theologischer Arbeit, um zu einem besseren Kennenlernen und zu größerer Verständigung zwischen den Mitglieds- und Gastkirchen beizutragen;
> durch gemeinsame Projekte, Initiativen und Publikationen nach außen in die Gesellschaft hinein zu bezeugen, wofür Christen von ihrem Glauben her einstehen.

Ökumenischer Tag der Schöpfung 2018

Ökumenischer Tag der Schöpfung 2018

Das Motto des ökumenischen Tages der Schöpfung lautet: „Von meinen Früchten könnt ihr leben.“ Das vom Vorstand ausgewählte Motto greift einen Satz aus dem Propheten Hosea (Hosea 14,9) auf.

mehr

Motto der Friedensdekade 2018 „Krieg 3.0“

Motto der Friedensdekade 2018 „Krieg 3.0“ wurde grafisch umgesetzt.

Das diesjährige zentrale Plakatmotiv der Ökumenischen FriedensDekade steht fest. Im Rahmen eines bundesweit ausgeschriebenen Plakatwettbewerbs entfiel nun die Auswahl auf den Entwurf von Michaele Gruchot aus Berlin.

mehr

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen
Domplatz 27
48143 Münster
Telefon: 0251 495-269
info@ack-nrw.de

Anschrift ACK NRW

Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Evangelischen Kirche von Westfalen
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231 54 09-72
info@ack-nrw.de

Termine 2018

  • 10. bis 11. Oktober 2018
    Mitgliederversammlung und Studientagung der ACK-NRW in Schwerte, Katholische Akademie
Logo Bistum Münster