Aktuelles

50 Jahre ACK NRW - Festveranstaltung und ökumenischer Gottesdienst in Münster

Im September 1972 gründete sich die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen (ACK NRW). Im Rahmen einer Festveranstaltung am 18. Oktober ab 14.00h in Münster im Franz-Hitze-Haus wird der Vorsitzende der ACK Deutschland Erzpriester Radu Constantin Miron einen „Blick zurück und nach vorn“ wagen.

Weitere Info

 

Aufruf zur Umkehr
Pilgerstab aus NRW beim Ökumenischen Schöpfungstag in Karlsruhe überreicht

Mit einem feierlichen Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Karlsruher Marktplatz und im Beisein internationaler Gäste hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland den Ökumenischen Tag der Schöpfung (1. September) gefeiert.

Weitere Info

 

Wachruf an die Welt aussenden
ACK-Vorsitzender zur Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirche in Karlsruhe

Großes Treffen von Christinnen und Christen aus aller Welt in Karlsruhe: Dort hat die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) begonnen. Das Treffen steht unter dem Motto "Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt". Rund 4.000 Gäste aus etwa 120 Ländern nehmen daran teil. Der Weltkirchenrat tagt erstmals in Deutschland.

Weitere Info

 

Wort-Gedanken als Wandkalender und Multimediales Projekt

Vom 1. September bis zum 4. Oktober begehen Christinnen und Christen weltweit die sogenannte Schöpfungszeit. In diesen sechs Wochen wollen sie besonders deutlich machen, wie wichtig es ist, sorgsam und nachhaltig zu leben. Dazu ist in diesem Jahr wieder ein Wandkalender zur Schöpfungszeit erschienen, der ab sofort im Amt für MÖWe bestellt werden kann.

Weitere Info

 

Handreichung zur Trauerbegleitung von Geflüchteten aus der Ukraine

Wie können Geflüchtete aus der Ukraine begleitet werden, die um Angehörige oder Freunde aus ihrer Heimat trauern? Dazu ist eine Handreichung für Gemeinden erschienen. Sie enthält grundlegende Informationen, biblische Texte und Gebetstexte in deutscher, ukrainischer und russischer Sprache sowie einen Vorschlag für den konkreten Ablauf der Begleitung betroffener Personen.

Weitere Info

 

„Andriy ist in Sicherheit“
Pixi-Buch für ukrainische Kinder

Die Stiftung Notfallseelsorge hat ein Pixi-Buch für ukrainische Kinder herausgegeben, die mit ihren Familien vor dem Krieg in ihrer Heimat geflüchtet sind. Es erzählt von Andriy aus Kiew und seiner anstrengenden Flucht nach Deutschland. Seine Geschichte unter dem Titel „Andriy ist in Sicherheit“ soll anderen Kindern trotz aller Angst und Not, dabei helfen, neue Hoffnung und Neugier zu wecken.

Weitere Info

 

Pilgerprojekt nach Karlsruhe startet

Das Projekt „Ökumene am und im Fluss“ führt mit Rad und Schiff bis nach Karlsruhe. Die ersten Radpilger starteten in Witten. | Foto: Klaus-D. Wupper

Einen Pilgerweg mit Rad und Schiff startet die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Auf mehreren Etappen entlang des Rheins und der drei Nebenflüsse Ruhr, Wupper und Sieg sowie mit zwei Rhein-Schiffstouren geht es nach Karlsruhe. Unter dem Motto „Ökumene am und im Fluss“ führt das Pilgerprojekt zur Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK)...

Weitere Info

 

Material für geistliche Begleitung von Geflüchteten aus der Ukraine

In vielen Gemeinden leben geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die meistens aus orthodoxen Kirchen stammen. In der nächsten Woche feiern wir das Osterfest, das in den orthodoxen Kirche in der Woche danach gefeiert wird. Wo können sie orthodoxe Gemeinden in der Nähe ihrer Wohnungen und Unterkünfte finden?

Weitere Info

 

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen

c/o: Pfarrerin Annette Muhr-Nelson
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231 54 09-72
info@ack-nrw.de

Termine

  • Ökumenischer Gottesdienst in der Überwasserkirche Münster

    Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums findet am 18.10.2022 um 17.00 Uhr in der Überwasserkirche in Münster statt.

mehr

  • Zentraler Gottesdienst der Ökumenischen FriedensDekade
    16. November 2022, um 18.00 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Berlin

    nn
Logo Bistum Münster