Herzlich Willkommen

bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen (ACK-NRW)!

Gemäß ihrem Leitmotto "Die Einheit aller Christen fördern – die Vielfalt erhalten" ist die Multilateralität der Konfessionen bei uns Programm: In der ACK-NRW sind 31 Kirchen und fünf Kirchen mit Gaststatus zusammengeschlossen. Seit ihrer Gründung 1972 sind die Hauptanliegen der ACK-NRW in ihrer Arbeit:

> Vertiefung der geistlichen Ökumene als Quelle und Mitte ökumenischer Arbeit;
> Förderung von Begegnung, Austausch und theologischer Arbeit, um zu einem besseren Kennenlernen und zu größerer Verständigung zwischen den Mitglieds- und Gastkirchen beizutragen;
> durch gemeinsame Projekte, Initiativen und Publikationen nach außen in die Gesellschaft hinein zu bezeugen, wofür Christen von ihrem Glauben her einstehen.

Neuer Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung der ACK NRW, die am 19. Oktober in Münster tagte, wählte einen neuen Vorstand. In dem Gottesdienst zum Abschluss der Tagung wurde der neue Vorstand durch die bisherige Vorsitzende Annette Muhr-Nelson feierlich in sein Amt eingeführt.

mehr

Jubiläum

Festvortrag von Erzpriester Radu Constantin Miron zum 50-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen (ACK NRW) am 18. Oktober 2022 in Münster.

mehr

ACK-NRW – Geschichte

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen (ACK NRW) entstand im Kontext der globalen ökumenischen Aufbrüche und der Gemeinschaftserfahrungen während des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit.

mehr

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen

Olpe 35
44135 Dortmund

Telefon: -
info@ack-nrw.de

Termine

21. März 2023: 
Feier von 75 Jahren Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirche in Deutschland in Magdeburg.

29.-30. März 2023:
Frühjahrstagung der ACK NRW in Münster (Safe the date!)

Logo Bistum Münster