„Andriy ist in Sicherheit“
Pixi-Buch für ukrainische Kinder

Die Stiftung Notfallseelsorge hat ein Pixi-Buch für ukrainische Kinder herausgegeben, die mit ihren Familien vor dem Krieg in ihrer Heimat geflüchtet sind. Es erzählt von Andriy aus Kiew und seiner anstrengenden Flucht nach Deutschland. Seine Geschichte unter dem Titel „Andriy ist in Sicherheit“ soll anderen Kindern trotz aller Angst und Not, die sie erfahren mussten, dabei helfen, neue Hoffnung und Neugier zu wecken. „Das Büchlein soll Kindern zeigen, dass sie wahrgenommen und verstanden werden“, wie die Stiftung mitteilte. Mit wenigen Worten werde das Erlebte behutsam benannt, ohne traumatische Erfahrungen zu triggern.

Das Buch ist dreisprachig - ukrainisch, russisch und deutsch- erschienen. Den Text hat Harald Karutz geschrieben, Laura aus dem Siepen lieferte die Illustrationen dazu.

Internet: https://notfallseelsorge.ekir.de/inhalt/andriy-ist-in-sicherheit   

Das Minibuch ist kostenlos zu beziehen. Versandkosten werden gesondert berechnet. Einzelexemplare kosten 1,80 Euro, Pakete sind  ab 6,95 Euro erhältlich. Maximale Abgabemenge sind 100 Exemplare. Das Büchlein ist auch als E-Book zu lesen.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen

c/o: Pfarrerin Annette Muhr-Nelson
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231 54 09-72
info@ack-nrw.de

Termine

  • Ökumenischer Gottesdienst in der Überwasserkirche Münster

    Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums findet am 18.10.2022 um 17.00 Uhr in der Überwasserkirche in Münster statt.

mehr

  • Zentraler Gottesdienst der Ökumenischen FriedensDekade
    16. November 2022, um 18.00 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Berlin

    nn
Logo Bistum Münster