Apostolische Gemeinschaft e. V.

Die Apostolische Gemeinschaft (AG) ist ein Zusammenschluss verschiedener reformatorischer Glaubensgemeinschaften, die ihre geschichtlichen Wurzeln in den aus der Erweckungsbewegung um 1830 in England und Schottland entstandenen Katholisch-apostolischen Gemeinden haben.

Die AG versteht sich als Freikirche und als eine Abteilung innerhalb der Kirche Jesu Christi. Sie bekennt sich zu der einen, heiligen, katholischen (allumfassenden) und apostolischen (gesandten) Kirche. Grundlage ihres Glaubens ist das Gesamtzeugnis der heiligen Schrift. Ihr Glaubensbekenntnis ist das altkirchliche Apostolicum. Darüber hinaus erkennt sie das Bekenntnis von Nicäa-Konstantinopel als gemeinsames Bekenntnis der Christenheit an.

Für die AG steht das Zeugnis von Jesus Christus im Mittelpunkt der Evangeliumsverkündigung. Jesus Christus ist der gekreuzigte, auferstandene, aufgefahrene und wiederkommende Herr. Er allein ist das Haupt seiner Kirche und Mittler zwischen Gott und den Menschen. Das Ziel ihres Dienstes ist die Ausbreitung und Förderung des christlichen Glaubens auf der Grundlage der Bibel. Sie lädt Menschen ein, sich mit Gott versöhnen zu lassen, und ruft sie in die Nachfolge als Jüngerinnen und Jünger von Jesus Christus. Die persönliche und freie Glaubensbeziehung zu Jesus Christus soll die Menschen zu einem mündigen und aktiven Christsein befähigen.

Die AG ist bestrebt, zusammen mit anderen Christen ein gemeinsames Zeugnis für Jesus Christus abzulegen. Sie arbeitet deshalb mit in zwischenkirchlichen Einrichtungen und ökumenischen Verbänden, z.B. in den verschiedenen ACK’s auf Orts- und Landesebene. Sie bemüht sich, so zu einem glaubwürdigen Zeugnis der Kirche insgesamt in dieser Welt beizutragen. Die Einheit unter Christen ist ihr ein großes Anliegen geworden.

In Nordrhein-Westfalen zählt die AG etwa 2.500 Mitglieder in 24 Gemeinden. Aller Dienst der Verkündigung, Seelsorge, Kinder- und Jugendarbeit usw. wird bis auf ganz wenige Ausnahmen ehrenamtlich wahrgenommen.

Apostolische Gemeinschaft e.V.
Cantadorstraße 11
40211 Düsseldorf
Vorsitzender: Ulrich Hykes
Tel.: 02 11 / 35 03 99
Fax: 02 11 / 3 61 37 35
E-Mail: verwaltung@apostolisch.de
www.apostolisch.de
Mitglieder: etwa 3.600 (Deutschland)
Gemeinden: etwa 46 (Deutschland)

Ansprechpartner:
Armin Groß
Carl-Duisberg-Straße 18
47829 Krefeld
Tel.: 02151 / 15 15 77
Mobil: 0160 / 555 85 46
Fax: 02151 / 15 59  966
armin-gross@apostolisch.de

Ökumenisches Gebet in Zeiten der Corona-Krise

Guter und barmherziger Gott! In Zeiten von Verunsicherung und Krankheit kommen wir gemeinsam zu Dir und werfen alle unsere Sorgen auf Dich. Du schenkst uns neue Zuversicht, wenn uns Misstrauen und Unsicherheit überwältigen.
...

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen
Domplatz 27
48143 Münster
Telefon: 0251 495-269
info@ack-nrw.de

Anschrift ACK NRW

Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Evangelischen Kirche von Westfalen
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231 54 09-72
info@ack-nrw.de

Termine

  • 7. Februar 2021
    „Was mich nährt“ – Ökumenischer Gottesdienst zum Kirchentagssonntag live aus Paderborn
    https://www.oekt.de/
  • ABGESAGT: 8. bis 16. September 2021
    Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe...
  • NEUER TERMIN: 31. August bis 8. September 2022
    Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK)nn
Logo Bistum Münster